Beim traditionellen Matthiae-Mahl – dem ältesten noch begangenen Festmahl der Welt – im Großen Saal des Hamburger Rathaus hat 2018 das Thema Europa im Mittelpunkt gestanden.

1) Bundesminister a.D. Joschka Fischer trägt sich in das Goldene Buch der Stadt Hamburg ein (Bild: Roland Magunia / Senatskanzlei)
2) Blick in den Festsaal. (Bild: Roland Magunia / Senatskanzlei)
3) Jean-Claude Juncker, Prädident der Europäischen Kommission (Bild: Julian Boy / Senatskanzlei)

Rund 400 Gästen nahmen am Bankett teil, darunter als Ehrengäste EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und der frühere Außenminister Joschka Fischer.

http://www.hamburg.de/matthiae-mahl/

https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Das-Matthiae-Mahl-2018,matthiaemahl200.html